Seiten

Lilly Lindner, aus "Bevor ich falle", S.176

"Da war ich für die Dauer eines Augenblicks wortstill.
Denn schöne Sätze haben einen Ausklang verdient.
Ohne Unterbrechung."

Lying Game; Und raus bist du – Sara Shepard

Band 1
Originaltitel: The Lying Game 1
Ab 13 Jahren
Taschenbuch, Klappenbroschur,  
320 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-30800-4
€ 8,99 [D] | € 9,30 [A]
*Kaufen* 



Ein faszinierender und spannender Thriller.

Emma lebte als Pflegekind schon in vielen verschiedenen Familien, aber eine richtige Familie war keine davon für sie gewesen. Plötzlich erfährt sie durch ein Video im Internet, dass sie eine reiche Zwillingsschwester hat. Von Hoffnungen beflügelt macht sie mit Sutton ein Treffen aus, mit fatalen Folgen. Denn Sutton ist tot und um ihr Leben zu behalten muss Emma deren Platz einnehmen. Außer ihr und dem Mörder weiß niemand, wer sie wirklich ist... Ein gefährliches Lügenspiel nimmt seinen Lauf...

Dieses Buch hält allerhand ineinander Verwickelte Überlegungen und Nachforschungen Emmas bereit, die alle hinein passen, ohne dass der Handlungsablauf konstruiert wirkt. Mir schien es so, als würde Emma einfach von einer Situation in die nächste stolpern, als würde das Buch in dem Moment geschrieben, in dem ich es lese.

Das Cover finde ich richtig gut. Die Farben, diese strenge Verspieltheit und dieser Glamour in den geschwungenen Linien.

Auch die Charaktere konnten mich überzeugen. Sie gingen voll in ihrer Rolle auf.
Nur Ethan hätte ich mir etwas deutlicher gewünscht. Über ihn weiß ich so gut wie nichts.
Interessant finde ich aber, wie man durch zwei verschiedene Wege soviel über Sutton herausfindet. Einmal durch Emma und einmal wiederum durch Sutton selbst...

Den Schreibstil finde ich gut, schön klar und nicht zu verwickelt. Die Autorin konnte eine spannende Geschichte ins Leben rufen.
Besonders interessant finde ich auch die Art, aus welchen Perspektiven sie erzählt. Ohne zu viel verraten zu wollen, am Anfang war ich etwas verwirrt, denn obwohl sie eigentlich aus der „Ich“-Perspektive erzählt, erzählt sie gleichzeitig mit der „Er“-Erzählerweise. Eine interessante, neue Mischung.
Ich bereue es nicht mein Herz so an dieses Buch gehängt zu haben... vor so langer Zeit. Ich freue mich richtig darauf den zweiten und dritten Band zu lesen! Wer also Lust hat, auf einen etwas anderen Thriller sollte dieses spannende Buch wirklich lesen.

4,5 von 5 Rubinen
nach meinem Gefühl:
5 von 5 Rubinen
Alles liebe

<3

Kommentare:

  1. Ich liebe Lying Game :D Ich habe es schon vor Monaten gelsen, als ich Pretty Little Liars entdeckt habe *^^*

    AntwortenLöschen
  2. Habe das Buch nicht gelesen, bin kein großer Thrillerfan, aber das was du schreibst klingt gut. Erinnert, allein vom Stil, mich ein wenig an whisper :) kennst du das?

    AntwortenLöschen
  3. Ja Wishper ist von Isabel Abedi und ja Lucian ist wunderschön, aber so traurig.
    Whisper hat weniger Seiten, eigentlich müsste ich es mal wieder lesen :) ich könnte eine Rezi drüber schreiben. Hach du inspirierst mich :D

    AntwortenLöschen

*tralala* ich freu mich über Jeden Kommentar, denn sie erhalten die Freude am bloggen. Ich antworte unter euren Kommentaren, oder auf eurem Blog :)