Seiten

Lilly Lindner, aus "Bevor ich falle", S.176

"Da war ich für die Dauer eines Augenblicks wortstill.
Denn schöne Sätze haben einen Ausklang verdient.
Ohne Unterbrechung."

Silber; Das erste Buch der Träume - Kerstin Gier

 02.11.2013
Verlag: Fischer
Seiten: 416
Preis: (D) 18,99 €, (A) 19,60 €
hardcover mit Schutzumschlag
*Kaufen*



Ein weiterer gelungener Auftakt einer Trilogie von Kerstin Gier, ich finde es einfach wunderbar, wenn Bücher mich wirklich zum schmumzeln oder lachen bringen!

„Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt
sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.“
(Quelle: 1

Es hat unheimlichen Spaß gemacht dieses spannende Buch zu lesen. An einigen Stellen hat es sich – meiner Meinung nach – zwar etwas gezogen, aber langweilig war es nicht! Auch so ist mir in den Handlungsabläufen und bei den Charakteren nichts unlogisches aufgefallen! 1

Die Charaktere passen einfach super in das Buch. Das schöne ist, dass sie alle individuell sind und irgendwie natürlich wirken.
Soweit ich das beurteilen kann (es ist schon länger her, dass ich die „Edelstein“-Reihe gelesen habe) sind sie nicht „kopiert“ von Gwen und Co, ganz im Gegenteil.
Sie machen das Buch spannend!
Auch die Liebesgeschichte, die natürlich nicht fehlen darf ist unheimlich toll und hält einen ziemlich hin. 1

Ich liebe die ganze Gestaltung, sowohl die Umschlaggestaltung, als auch das, was sich darunter verbirgt! Absolut fantasievoll und passend. Wie schon bei ihrer anderen Trilogie ist es keine 0815 Gestaltung sondern was Neues und Kreatives. Top! 1

Kerstin Gier schreibt unheimlich toll. Sie schreibt jung, witzig und authentisch. Was braucht man mehr? Ich musste immer wieder schmunzeln und einmal wirklich lachen! 1
Das Buch fließt nur so dahin und macht auf jeden Fall Lust auf mehr!
Kerstin Gier erweckt mit ihren Worten eine vollkommen neue Welt zum Leben.
Der zweite Band muss auf jeden Fall gelesen werden!

5 von 5 Rubinen
nach meinem Gefühl:
4,5 von 5 Rubinen

Kommentare:

  1. Das Buch fand ich auch wunderbar lustig, Mia fand ich am besten :D'
    Kann kaum den zweiten Band erwarten :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich mochte das Buch total :) warum nach Gefühl nur 4,5?

    Tut mir Leid, dass ich es immer noch nicht schaffe auf die lange Nachricht zu antworten, aber da ist soo viel zu tun :/

    <3

    AntwortenLöschen
  3. Beeeei mir liegt es noch auf dem "Sub" :)
    Aber nach so gutem Feedback zum Buch, muss ich wohl bald auch mal zum Buch greifen :)
    Tolle Rezension

    Schönes Rest Wochenende und liebe grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

*tralala* ich freu mich über Jeden Kommentar, denn sie erhalten die Freude am bloggen. Ich antworte unter euren Kommentaren, oder auf eurem Blog :)