Seiten

Lilly Lindner, aus "Bevor ich falle", S.176

"Da war ich für die Dauer eines Augenblicks wortstill.
Denn schöne Sätze haben einen Ausklang verdient.
Ohne Unterbrechung."

Elemental Assassin 1; Spinnenkuss - Jennifer Estep

 16.12.2013

Verlag: Piper-Verlag
Seiten: 448
Preis: (D) 12,99 € (A) 13,40 €

Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars an den Piper-Verlag!


Endlich mal wieder ein Buch, was mich richtig fesseln konnte!

"Sie ist eine Magierin.
 Sie ist eine Killerin.
 Sie hat nur eine Schwäche.
 Doch die kann sie das Leben kosten..." (Klappentext)  

"Gin Blanco ist eine Auftragsmörderin, bekannt unter dem Namen »Die Spinne«. Geduldig liegt sie auf der Lauer, nähert sich ihren ahnungslosen Opfern und schlägt im richtigen Augenblick zu. Gnadenlos. Doch als sich ihr neuester Auftrag als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Elementarmagie braucht, ist Ablenkung - besonders in Form des sexy Detectivs Donovan Caine ..." (Quelle: Piper-Verlag1

Ein echt gelungener Roman von Jennifer Estep, der Frau die die "Mythos Acadamy"-Reihe schreibt!
Das Buch hat mich schon überrascht, aber vor allem auch fasziniert. Es ist das erste Mal, dass ich ein Buch aus der Sicht einer Auftragmörderin lese und - auch wenn das jetzt komisch klingt - kann ich Gins Motive nachvollziehen. Denn sie tötet nur böse und schuldige Menschen.
Die Ereignisse und Handlungen der Charaktere greifen gut ineinander und haben mich mehr als einmal überrascht!
Aufgrund der eher vulgären Sprache und mancher weniger jugendfreien Szenen (und Gedanken) eher ein Buch für Erwachsene, aber da diese nicht dominieren hat es auch mir nichts ausgemacht! 1

Das Cover ist in schwarz-grau-Tönen gehalten was perfekt zum Buch passt!
Man sieht "die Spinne", wie sie mit den Schatten verschmilzt und die charakteristische Spinnerune für Gin. Die Frau ist stimmig in Szene gesetzt; entschlossener Blick, voll von Stärke und Mut. 1

Gin ist ein sehr starker Charakter; eine mutige Frau mit Stärke, die sich aber irgendwo auch ihre Schwäche eingestehen kann. Mir gefällt dabei auch ihre Entschlossenheit, ihr oft loses Mundwerk. 
Auch Finn ist speziell, aber erfrischend, seine lockere Art, dieses verspielte und von sich überzeugte ergänzt das Buch gut!
Zusammen mit dem gerechten, in (innerliche) Zwickmühlen ratenden Detective ein gutes Trio!
Die Idee mit den Elementaren ist anfangs (Stein-Element) etwas gewöhnungsbedürftig, bis man sich reinfindet! 1

Wie gewohnt beschreibt die Autorin genau und lässt die Bilder vor dem geistigen Auge entstehen, so erachafft sie gleich eine eigene Stadt mir all ihren Eigenheiten.
Ihre Worte sind locker, flüssig und hier eher vulgär, was aber absolut zu der Atmosphäre und den Charakteren passt! 1 
Ein Buch, das mich nicht nur am Ende überrascht hat! Ein gelungener Auftakt dieser Reihe, ich kann es kaum erwarten den zweiten Band zu lesen!

5 von 5 Rubinen
nach meinem Gefühl:
4 von 5 Rubinen 

Reihe: ca. 12 Bände
Band 2: Spinnentanz

Eure ♥

Kommentare:

  1. Huhu,
    was mich ein bisschen Abschreckt ist die länge der Reihe... und wie ist das denn mit Wiederholungen? ich hab die Reihe um Gwen Frost nach dem ersten Band beendet, weil mich die ständiegn Wiederholungen genervt haben. Bleibt Sie dem treu oder ist der Schreibstil doch etwas anders? :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hey ;) also ich fande die Frost Bücher total toll und werde mir wahrscheinlich das Buch nun auch kaufen ♥
    Dein Blog ist wirklich sehr schön, weshalb ich auch gleich mal Leser geworden bin :)
    Liebe Grüße
    Nasti ♥
    Http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab Spinnekuss grad eben fertig gelesen :D Ich denke so ziemlich das Gleiche wie du.
    Was ich an den Estep-Büchern so sehr mag, ist dass sie zwar fortlaufende Reihenteile sind, aber irgendwie auch in sich abgeschlossene Handlungen darstellen. Finde ich ganz praktisch in Hinsicht auf Cliffhanger xD
    Zwar hab ich ein bisschen Angst vor den 12 Teilen (weil viel), aber wenn alle Bücher so sind wie das Erste, dann braucht man sich keine Sorgen machen :D

    Liebe Grüße
    MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
  4. Ich sollte auch endlich mal wieder was lesen, nur was?! Das da oben spricht mich leider nicht wirklich an :/

    Wie auch immer, ich wünsche die wunderbare Feiertage...

    Alles alles Liebe <3

    AntwortenLöschen

*tralala* ich freu mich über Jeden Kommentar, denn sie erhalten die Freude am bloggen. Ich antworte unter euren Kommentaren, oder auf eurem Blog :)