Seiten

Lilly Lindner, aus "Bevor ich falle", S.176

"Da war ich für die Dauer eines Augenblicks wortstill.
Denn schöne Sätze haben einen Ausklang verdient.
Ohne Unterbrechung."

Die Auswahl (Cassia&Ky) – Ally Condie

Inhalt:
»Ich stehe da und starre auf den Bildschirm und während die Sekunden verrinnen, kann ich nichts anderes tun, als stillzuhalten und zu lächeln. Um mich herum begannen die Leute zu tuscheln. Mein Herz klopft stärker denn je. Der Bildschirm ist und bleibt dunkel. Das kann nur Eines bedeuten ...«
Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?
(Fischer Verlage)

Meine Meinung:
Als ich mir einmal ein Buch gekauft habe, habe ich eine Leseprobe zu diesem Buch dazubekommen.
Ich habe das Cover gesehen und die Probe gelesen, und ich muss sagen, ich war begeistert, vom ersten bis zum letzten Satz. Das Buch ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
Dann, ein oder zwei Jahre später kaufe ich es mir endlich.
Ich habe sofort angefangen zu lesen und konnte mich nicht mehr davon losreißen.
In letzter Zeit habe ich oft Bücher in diesem Stil gesehen, also in denen es um eine Gesellschaft geht, wo alles geregelt ist, man aber keine Freiheiten hat.
Besonders hat mir diese „Liebe auf Umwegen“ zwischen Cassia und Ky gefallen. Am Anfang hat man nichts davon geahnt, aber dann gehen sie immer zusammen wandern und müssen aufpassen, dass sie nicht dabei ertappt werden, wie sie schreiben, wie sie so vertraut miteinander reden.
Obwohl, was das angeht, denke ich, bin ich eine hoffnungslose Romantikerin.
Es ist spannend, und bei diesem Buch konnte ich nichts konkretes vorhersagen, oder erahnen.
Das Buch hat mich immer wieder positiv überrascht.
Aber einen Kritikpunkt habe ich trotzdem. Oft, besonders am Anfang waren mir Sachen unklar, die dann aber auch nicht unbedingt im weiteren Verlauf konkret erklärt wurden.
Das hat mich etwas verwirrt.
Aber sonst TOP!

Fazit:
Daumen hoch, es lohnt sich!
5 von 5 Rubinen

Kommentare:

  1. Das Buch hat mir auch so super gefallen! :)
    Falls du dir mal meine Rezension ansehen möchtest:
    http://meine-lesewelt.blogspot.com/2011/10/autorin-ally-condie-inhalt-das-leben.html
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Buch auch geliebt, vor allem den Schreibstil. Leider habe ich es noch nicht geschafft, die Fortsetzungen zu lesen.

    AntwortenLöschen

*tralala* ich freu mich über Jeden Kommentar, denn sie erhalten die Freude am bloggen. Ich antworte unter euren Kommentaren, oder auf eurem Blog :)