Seiten

Lilly Lindner, aus "Bevor ich falle", S.176

"Da war ich für die Dauer eines Augenblicks wortstill.
Denn schöne Sätze haben einen Ausklang verdient.
Ohne Unterbrechung."

YOLO - You Only Live Once

...die Gläubigen den Titel bitte ignorieren...

Der Schnee pudert die Dächer und überzieht die Büsche mit einer Schicht aus weißem Bisé. Flauschig und weich sieht die funkelnde Masse aus, so in sich geschlossen. So unberührt und wunderschön, doch es ist kalt, hart, und kann tötlich sein.
Die Sonne bringt die kleinen Eiskristalle zum Funkeln wie Edelsteine und blendet mit seiner Strahlkraft.

Das Feld liegt dort unberührt. Zwischendurch nur gesprenkelt durch die Spuren von Hasen oder Vögeln. 
Ein Ort zum Schneemann bauen, Schneeengel machen und Schneeballschlachten veranstalten...

Er fiel zu Boden.
Das Blut sickerte langsam unter ihm hervor und tauchte das strahlende Weiß in tiefes Rot. 

Das Messer stach wie ein unschönes Accessoire aus seinem Rücken hervor.

 - Mir war so danach. Wie es dazu gekommen ist, oder wie es weitergeht, bleibt euch überlassen, ihr könnt ja eure Ideen unten weiter ausführen. :)


Noch mal liebe Grüße

Rubin:)

Kommentare:

  1. Das hört sich ja mal sehr spannend an :D
    Ich würde jetzt sowas wie einen Rückblick erwarten, wo man liest wir es dazu gekommen ist:-)
    Machs doch nicht soooooo spannend! :D
    echt fies...^^

    AntwortenLöschen
  2. Interessant :) hab mich deswegen gleich mal als Leserli bei dir eingetragen :D

    ich lass dir mal liebe grüße da
    lg Nikki

    AntwortenLöschen

*tralala* ich freu mich über Jeden Kommentar, denn sie erhalten die Freude am bloggen. Ich antworte unter euren Kommentaren, oder auf eurem Blog :)